Allgemeine Psychologie Psychiatrie Psychologen Denker Kinderkrippe auf Psychologie

Psycology » Spurs » Klinische Psychologie » Hauptmerkmale f-Zion. Systeme

Physiologische Systeme haben eine Reihe von Eigenschaften: hat eine komplexe Zusammensetzung (und abführenden Komponenten), zielte darauf ab, eine bestimmte Aufgabe auszuführen, die auf anderen Wegen / Mitteln gelöst werden kann. Da der Begriff der (FS) wurde als Teil der Physiologie des Anokhin eingeführt, dieses Konzept erfordert eine Reihe von Anpassungen, wenn in der Perspektive des RFT angesehen. Luria VPF betrachtet als komplexe Selbstregulierungsprozesse. Unterscheiden sich auch die folgenden Eigenschaften VPF: Bildung in vivo, soziokulturelle Anlage, Zugang für Reflexion, Willkür, Möglichkeit der Selbstkontrolle besteht aus einer bestimmten Anzahl von Einheiten haben Struktur formalisiert. A) Features VPF als FS identisch physiologischen: Plastizität und die Möglichkeit der Abstimmung der FS, um Ziele mit invariant variative Mittel zu erreichen; systemische Struktur (Einheiten, die miteinander durch die Art der Gleichheit und Unterordnung verknüpft sind und organisiert Bildungssystem), koordinierte und kohärente Betrieb gewährleistet. verschiedene Organe oder Teile des Gehirns (im Fall von RFT als FS) B) Features VPF als FS, nicht-physiologischen: Haben Sie eine Sozialstruktur, die durch die Struktur vermittelt sind willkürlich und bewusst durch Funktionieren.

.

© 2008-2021 Psychologie Online.: en, es, de, fr, cz