Allgemeine Psychologie Psychiatrie Psychologen Denker Kinderkrippe auf Psychologie

Psycology » Pathologie Emotionen

Pathologie Emotionen

Unter die Emotion (von lateinisch Emoneo -. Wellen, awesome) als eine subjektive menschliche Reaktion auf die Exposition auf verschiedene innere und äußere Reize. Begleit fast jede Äußerung von Lebenstätigkeit, spiegeln Emotionen in Form von unmittelbaren Erfahrungen Bedeutung der verschiedenen Phänomene und Situationen und sind einer der wichtigsten Mechanismen der internen Regelung der geistigen Aktivität und Verhalten, die Bedürfnisse (Motivation) zu erfüllen. Affect bedeutet auch, Aufregung und spiegelt den emotionalen Zustand der Menschenrechte in verschiedenen Zusammenhängen und insbesondere seine Erfahrungen beschreibt. In Lehrbüchern der Psycho
© 2008-2019 Psychologie Online.: en, es, de, fr, cz