Allgemeine Psychologie Psychiatrie Psychologen Denker Kinderkrippe auf Psychologie

Psycology » Late-onset Psychose

Pick-Krankheit

Inhalt: Psychose späteren Alter: - präsenile (Rückbildung) Psychosen atrophischen Hirnerkrankungen: - Senile Demenz vom Alzheimer-Typ - Alzheimer-Krankheit - Pick-Krankheit - Parkinson und Chorea Huntington Borderline-Störungen im späteren Leben A. Gipfel im Jahr 1892 beschriebenen Fällen von seniler Demenz erhöht atrophische Prozess, vor allem in den Frontal-und Temporallappen. Diese Beobachtungen führten dann Alzheimer A., ​​E. Altman, X. Lipman und anderen (1892-1908). Die Annahme, dass die beschriebenen A. Spitzen Fällen sind unabhängig in Bezug auf nosologische Form ausgedrückt ersten X.

Border neuropsychiatrischen Erkrankungen im späteren Leben

Inhalt: Psychose späteren Alter: - präsenile (Rückbildung) Psychosen atrophischen Hirnerkrankungen: - Senile Demenz vom Alzheimer-Typ - Alzheimer-Krankheit - Pick-Krankheit - Parkinson und Chorea Huntington Borderline-Störungen im späteren Leben VY Semke, BD Tsigankov, SS Odarchenko (2006) systematisiert klinische Typen von Grenzzuständen bei älteren und Alter, Hervorhebung der Kerngrenze und Psychopathie, die in dieser Gruppe von Patienten spezifische klinische und dynamische Beziehungen. Stages Dynamik der Borderline-Störungen bei geriatrischen Patienten in akuten, langwierig, Gummi geteilt

Parkinson-Krankheit und Chorea Huntington

Inhalt: Psychose späteren Alter: - präsenile (Rückbildung) Psychosen atrophischen Hirnerkrankungen: - Senile Demenz vom Alzheimer-Typ - Alzheimer-Krankheit - Pick-Krankheit - Parkinson und Chorea Huntington Borderline-Störungen im späteren Leben In diesem degenerative Erkrankung des Gehirns tritt vorwiegend Niederlage des extrapyramidalen Systems. Ausgehend vor allem im Zusammenhang mit dem Alter von 40 bis 50 Jahre, nachdem die Hauptsymptome in der Anfangszeit zu ähneln, das Phänomen der Neurasthenie (Cerebrasthenie) mit Reizbarkeit, Schlaflosigkeit, Stimmungsinstabilität. Dann ziemlich schnell manifestieren ekstrapirami

Alzheimer-Krankheit

Inhalt: Psychose späteren Alter: - präsenile (Rückbildung) Psychosen atrophischen Hirnerkrankungen: - Senile Demenz vom Alzheimer-Typ - Alzheimer-Krankheit - Pick-Krankheit - Parkinson und Chorea Huntington Borderline-Störungen im späteren Leben der Alzheimer-Krankheit - primär degenerative Demenz endogenen Anfang in präsenile Afat-aprakto unabhängige Demenz - Alter und wird durch progressive Gedächtnisstörungen, Sprache, Intelligenz mit dem Ergebnis in der gesamten Brutto-Demenz Erkrankungen des höheren kortikalen Funktionen (Sprache, Praxis, optische räumliche Wahrnehmung) gekennzeichnet. Ln

Atrophische Hirnerkrankung

Inhaltsverzeichnis: Psychose späteren Alter: - präsenile (Rückbildung) Psychosen atrophischen Hirnerkrankungen: - Senile Demenz vom Alzheimer-Typ - Alzheimer-Krankheit - Pick-Krankheit - Parkinson und Chorea Huntington Borderline-Störungen im späteren Leben In den meisten Fällen beginnen atrophische Erkrankungen bei älteren und senile Alter. Die typische Atrophie Prozess, der zu Demenz, senile Demenz entwickeln wird als von 70 Jahren oder später. Da in der Zukunft ähnlich endogenen Demenz Klinik beschrieben Alzheimer A. (1906), die derzeit gebildet

Präsenile (Rückbildung) Psychosen

Inhalt: Psychose späteren Alter: - präsenile (Rückbildung) Psychosen atrophischen Hirnerkrankungen: - Senile Demenz vom Alzheimer-Typ - Alzheimer-Krankheit - Pick-Krankheit - Parkinson und Chorea Huntington Borderline-Störungen im späteren Leben signifikanten Anstieg der Lebenserwartung in vielen entwickelten Ländern der Welt sind Es entsteht das Phänomen der "Alterung" der Bevölkerung des Planeten. In dieser Hinsicht ist ein wachsendes Interesse in der wissenschaftlichen Untersuchung der Merkmale des Alterns, biologische und psychologische sowie psycho Aspekte dieses Problems, die bestimmte Aufgaben stellt
© 2008-2019 Psychologie Online.: en, es, de, fr, cz