Allgemeine Psychologie Psychiatrie Psychologen Denker Kinderkrippe auf Psychologie

Psycology » Psychiatrie und Psychotherapie » Neurose: Teil II » Umbau und dissoziativen Störungen: Klinische

Feature-Themen

Trotz der Tatsache, dass die Umwandlung und dissoziative Symptome sind nicht absichtlich hergestellt, zeigen sie eine Darstellung des Patienten über die Krankheit. Es passiert, dass imitiert die Symptome einer kranken Verwandten oder Freund. Manchmal werden sie auf der Grundlage ihrer eigenen Erfahrungen des Patienten in Bezug auf eine Erkrankung auftreten, zum Beispiel, dissoziative Amnesie kann bei denen, die zuvor eine Kopfverletzung erlitten auftreten. Spielen ist die am wenigsten genaue der Erkrankung bei Menschen mit wenig Wissen darüber, wie Kinder oder geistig Behinderte, und genauesten in die über besondere Kenntnisse, wie diejenigen, die in der Klinik. In der Regel gibt es deutliche Unterschiede zwischen den Zeichen und Symptome der Umwandlung und dissoziative Störungen und Anzeichen und Symptome einer organischen Erkrankung, zum Beispiel die Ausbreitung Bereich der Anästhesie nicht mit der anatomischen Innervation der Website. Daher ist in jedem Fall ist es notwendig, eine gründliche ärztliche Untersuchung durchzuführen.

Die Symptome der Umwandlung und dissoziative Störungen in der Regel bieten einige Vorteile für den Patienten. Daher glaubte folgenden Freud, dass diese Erkrankungen zu bringen Sekundäre Nutzen (Primary Vorteil ist, dass die Angst, die als Ergebnis der psychologischen Konflikt entsteht aus dem Bewusstsein des Patienten ausgeschlossen). So kann eine Frau aus der Pflege eines älteren relativ verschont werden, wenn es Konversionsstörung, begleitet von Lähmung des Arms entwickelt. Obwohl Sekundärverstärkungskennlinie der Umwandlung und dissoziative Störungen, es ist nicht beschränkt auf, nachdem alle, echte Menschen mit körperlichen Erkrankungen zu erwerben manchmal einige Vorteile wegen seiner Unglück. Frau mit der Hand Lähmung durch organische Ursache kann sich freuen, dass der Pflege für ältere Angehörige entlastet werden. Ein zweiter Vorteil ist auch manchmal mit anderen Neurosen beobachtet werden, zum Beispiel eine Frau leidet unter Agoraphobie kann mehr Aufmerksamkeit von ihrem Mann zu bekommen, nicht in der Lage, das Haus zu verlassen. Daraus folgt, dass, obwohl Nebeneffekt und ist ein wichtiges charakteristisches Merkmal der Umwandlung und dissoziativen Störungen, kann es nicht verwendet werden, um die Diagnose zu bestätigen. Patienten mit Wandlungs-und dissoziative Symptome zeigen oft leiden weniger als der erwartete Zustand, der manchmal genannt wird BelleIndifference schöne Gleichgültigkeit (ein Begriff aus der Französisch Schriftsteller des XIX Jahrhunderts genommen). Es ist nicht das gleiche Stoizismus diejenigen Patienten, die nicht zulassen, dass sich ihr Leiden zu zeigen. Patienten mit Konversionsstörung nicht besorgt über ihre Symptome zu zeigen, aber oft übertrieben emotionalen Reaktionen auf andere Weise findet. Zur Unterstützung dieser Lader und Sartorius (1968) in einer kleinen Gruppe von Patienten mit Konversionsstörung haben eine außergewöhnlich hohe autonome Reaktionen gefunden.

Bewegungsstörungen

Zu diesen Erkrankungen gehören Lähmung der willkürlichen Muskeln, Zittern, Ticks und Gangstörungen. Bei der Untersuchung, des Körpers des Patienten mit psychogenen Lähmung Oft stellt sich heraus, dass das Fehlen der Bewegung ist das Ergebnis der gleichzeitigen Wirkung der Beuger und Strecker. Obwohl in Antwort auf eine Anfrage aus dem betroffenen Teil des Körpers bewegen, die Muskelaktivität fehlt, sind weitere Tests in der Regel gefunden, dass der Muskel in der Lage ist zu reagieren, wenn die Aufmerksamkeit des Patienten wird alles umgeleitet. FIELD Lähmung Innervation entspricht nicht Aktuelle Körper. Entsprechende Änderungen sind fehlende Reflexe, insbesondere Plantarflexion Reflex immer. Wasting nein, außer bei chronischen Fällen, in denen manchmal tritt Atrophie. In allen anderen Fällen kann das Vorhandensein von Muskelschwund stark darauf hin, organische Ursache. Ebenso, obwohl die Schenkel in einer gebogenen Position gehalten wird, treten die wahre Kontrakturen selten. Psychogene Gangstörungen, In der Regel ist es ungewöhnlich, die Aufmerksamkeit auf den Patienten zu gewinnen und verschärfen sich noch, wenn ihn beobachtete. Diese Art von Gang nicht ähnlich dem in bestimmten neurologischen Störungen beschrieben. Und obwohl in der Prüfung Gleichgewicht kann spürbare Instabilität erscheinen, ist es oft ausgeblendet, wenn der Patient die Aufmerksamkeit abzulenken. Psychogene Tremor, Normalerweise rau und beinhaltet die gesamte Extremität. Es verstärkt, wenn die Aufmerksamkeit auf, aber das gleiche gilt für andere Arten von Tremor durch neurologische verursacht. Horeoatetoidnye Bewegung, deren Ursachen organischer Natur sind, können einfach mit psychogener Symptome verwechselt werden. Bevor Sie eine Motilitätsstörungen als psychogene diagnostizieren, sollten Sie immer sorgfältig zu prüfen, die Möglichkeit von Erkrankungen des Nervensystems. Psychogene Aphonia Und St. Zuchary-Krankheit Nicht von einer Pathologie der Lippen, Zunge, Gaumen oder den Stimmbändern begleitet, und der Patient kann in der Regel husten. Sie sind in der Regel stärker ausgeprägt ist als die entsprechende Bedingung, die durch organische Läsionen verursacht.

Störungen der Wahrnehmung

Sensorische Symptome sind Anästhesie, Parästhesie, Hyperästhesie, und Schmerz, sowie Taubheit und Blindheit. Generell psychogene Sensibilitätsstörungen unterscheiden sich von denen in Spread organische Erkrankung beobachtet wird, ist die Regelung nicht angemessen Innervation dieser Teil des Körpers, wechselnder Intensität, aber auch eine Reaktion auf den Vorschlag. Letzteres sollten sehr vorsichtig sein, um die Diagnose zu verwenden, weil suggestible Patienten mit sensorischen Symptome organischen Ursprungs können auch auf den Vorschlag reagieren. Hyperästhesie In der Regel im Kopf oder im Magen gefühlt und kann so schmerzhaft oder Brennen beschrieben werden.

© 2008-2021 Psychologie Online.: en, es, de, fr, cz