Allgemeine Psychologie Psychiatrie Psychologen Denker Kinderkrippe auf Psychologie

Psycology » Allgemeine Psychologie

Theorie der Rang

Schlüsselelement in der komplexen Dynamik der Tod und Wiedergeburt Erfahrung scheint biologischen Geburtstrauma. Seine Bedeutung für die Psychologie und Psychotherapie wurde zuerst von Otto Rank in seinem Werk "Das Trauma der Geburt" (1929) festgelegt und im Detail offenbart.

Theorie Sullivan

Sullivan Zwischenmenschliche Theorie betont die Bedeutung der verschiedenen Entwicklungsstadien im menschlichen Leben: Kindheit, Kindheit, Jugendzeit predyunosti, frühe Adoleszenz, der späten Adoleszenz Reife. Die Basis für eine gesunde geistige Entwicklung des Menschen ist die Fähigkeit, enge Beziehungen zu anderen Menschen aufzubauen.

Erikson Theorie

Um zu verstehen, dass

Erickson versteht reife Person, geben Sie den Begriff "Identität" Persönlichkeit - eine der zentralen in der ganzen Theorie. Dieser Begriff bezieht sich auf Erickson Bild von sich selbst in einer Vielzahl von Beziehungen, die Welt mit den entsprechenden Formen von Verhalten, Persönlichkeit anerkannt wird.

Theorie Murray

Theorie Murray hat eine Welle der Forschung an den Bedürfnissen und Methoden der quantitativen Bewertung der persönlichen Eigenschaften hervorgebracht. Einige der Bestimmungen - wie etwa die Notwendigkeit, zu einer Gruppe gehören, die Notwendigkeit für das Erreichen der gewünschten - habe genug zuverlässige experimentelle Bestätigung. Wie für die anderen Ansprüche, das Niveau ihrer podtverzhdennocti deutlich niedriger.

Freuds Theorie

In seiner Weltsicht

Entwicklung war Freud sehr komplex und widersprüchlich. Die ihre ersten Schritte auf dem Gebiet der Psychiatrie, wurde er von den Regeln der Wissenschaft Materialismus des zwanzigsten Jahrhunderts geführt, aber als der Schöpfer der Psychoanalyse Wissenschaftler von ihnen unter dem Einfluss von dem zurückgezogen in Richtung идеалистическоиррационалистической "filosofiizhizni" (Schopenhauer Nietzsche, etc.), hatte die Vorstellung von grundlegender Bedeutung für das menschliche Verhalten "psychische Energie" inhärenten инстинктивнофизиологическим Neigungen des Einzelnen.

Arten von Emotionen

Gefühle - das ist eine sehr komplexe psychische Phänomene. Die wichtigsten Emotionen auf die folgenden Arten von emotionalen Erfahrungen akzeptiert.

Arten von psychologischen Schutz des Einzelnen

Arten von psychologischen Schutz des Einzelnen

von außen kommenden Informationen unterstützt die bereits in das menschliche Verständnis der Welt etabliert und sich selbst, er lebt in Harmonie mit sich selbst. Zufall ideale Selbstbild bestimmt die echte Wohl der menschlichen Seele. Aber hier hat es eine Diskrepanz innere Spannung, motivierende Änderung oder ideale oder reale Darstellung, oder nicht, um die Informationen, die zu einem Ungleichgewicht von Ansichten führt zu erhalten. In dem Verfahren dringt zensierten Beispiel die Möglichkeit, Schutzmechanismen zu schaffen. Schwellen wirkt als Schutzzäune des Bewusstseins von Informationen, die zielgerichtete Denken, nach dem Modell der Welt Bargeld konstruiert zerstören kann.

Denial als eine Möglichkeit der psychologischen Abwehr

Denial als eine Möglichkeit der psychologischen Abwehr

Denial-Vermeidung von neuen Informationen, die mit traditionellen Vorstellungen über sich selbst nicht vereinbar ist. Schutz scheint die potenziell störende Informationen zu ignorieren, umgehen sie. Es ist wie eine Barriere, direkt am Eingang des Empfangssystems liegt nicht erlaubt, unerwünschte Informationen gibt, die für den Menschen unwiederbringlich verloren und kann nicht wiederhergestellt werden können. Indem sie die Aufmerksamkeit wird neu ausgerichtet, so dass die Person wird besonders unaufmerksam zu jenen Bereichen des Lebens und die Gesichter der Ereignisse, die zu seiner Beschwerden führen, kann es weh tun, damit er sich von ihnen zu distanzieren. Vermeiden Sie Themen, Situationen, Bücher, Filme, zu provozieren, zu unerwünschten Gefühle vermutet. Denial, um die Möglichkeit von unangenehmen Erfahrungen zu beseitigen. Mann oder sich von neuen Informationen ("da, aber nicht für mich"), oder hat nicht bemerkt, glauben, dass sie es nicht sind. Eingezäunt

Suppression - eine Strategie der psychologischen Abwehr

Suppression - eine Strategie der psychologischen Abwehr

Die Unterdrückung Schutz manifestiert in Blockierungs unangenehme oder unerwünschte Informationen in seiner Übersetzung der Empfangsanlage im Speicher oder in der Ableitung der Speicher Bewusstsein. Sperrt - - Relevante Informationen werden als spezielle Etiketten, macht es schwierig, eine ihrer Erinnerung zu folgen ist. Obwohl die Informationen gekennzeichnet somit im Speicher

© 2008-2020 Psychologie Online.: en, es, de, fr, cz